Roots-Rock

 

Roots Rock ist eine Richtung der Rockmusik, die Rock stärker mit  der US-amerikanischen Folklore (Country, Blues und Folk) verbindet.   -> Wikipedia


Welcome to The Blacks - The American Roots RocK Band

v.l.n.r.

Rick Black (Vocals, Harp, Guitar)

Nick Black (Vocals, Guitar)

Dylan Black (Bass)

Jess Black (Drums, Percussion)


The Blacks - Promotion Video!  Must be heard loud

The Blacks - The Live-performer

Cover-Songs mit Gänsehautfeeling ...

Die Band steht für erdigen Folk-Rock-Sound mit Wiedererkennungsfaktor und präsentiert vorwiegend Songs für „Feinschmecker“ der Rockmusik. Also Songs die zwar jeder kennt, aber selten LIVE zu hören bekommt. So zum Beispiel: SOUTHERN MAN (Neil Young), HONEY BEE (Tom Petty), FOR WHAT ITS WORTH (Bufallo Springfield), OLD LOVE (Eric Clapton) und viele weitere Songs von Tom Petty, Neil Young, sowie verrockte Titel von Bob Dylan, unvergessene Lieder aus der zweiten Reihe der Beatles, mitreißendes von von The Black Crows und Klassiker von vielen Bands aus der Folk-Rock-Ecke. Videos dazu? Gerne, siehe unten....

... Und eigene Folk-Rock-Kompositionen

Besonderes Merkmal der Band ist, neben dem wiedererkennbaren Sound, dass sie eigene Stücke mit einfühlsamen und zeitkritischen Texten im Stile der Folk-Rock-Ära schreibt. Aktuell sind acht weitere Stücke fertig arrangiert und bereit "zum fliegen". Näheres HIER!

 


The Blacks - A Journey through the LALA-Youtube-Land...


Ballad of a Thin Man/ Bob Dylan

Old Love/

Eric Clapton

Reise Zwei

Won´t Back Down/

Tom Petty

Reise Drei

Donald´s Lullaby/

The Blacks




The Blacks - In ACtion...

                         Stadtfest in Künzelsau, 2016